Mittwoch, 13. Dezember 2017

Advent im Stecckenpferdchen Türchen NR° 13

Hallo da bin ich wieder, und schön dass du auch wieder da bist.
Ich bin wieder dran mit dem Öffnen des nächsten Türchens.

Die Zahl 13...tja was soll man da hinter verstecken. Die Hälfte der Adventszeit ist jetzt schon vorbei und ich dachte mir es ist Zeit für  ein kleines Rätsel.


Was kann das sein? Schreibe deine Idee in einem Kommentar unter diesen Post. Du hast bis 24 Uhr Zeit dazu. Unter allen richtigen Antworten wird eine neue noch nicht kaufbare Eigendesignstanze für die Bighot verlost.

Also her mit den Ideen. Die Kommentare werde ich natürlich nicht sofort sonder erst am nächsten Tag veröffentlichen.

Ich bin gespannt auf Eure Ideen.

Weihnachtliche Grüße
und viel Spaß beim rätseln.

Uschi

Dienstag, 12. Dezember 2017

Advent im Steckenpferdchen Türchen NR° 12

Hallo meine lieben,

diesmal gibt es wieder was für die Hüfte..... aber in der Weihnachtszeit muss man sich auch mal was gönnen, oder was meint ihr?

wird heute von Carmen geöffnet. Hiermit kommst du schwups auf ihre Seite und kannst noch mehr entdecken.


Weihnachtliche Grüße
und schön dass du wieder hier warst.

Uschi

Montag, 11. Dezember 2017

Advent im Steckenpferdchen Türchen NR° 11


Hallo meine lieben. Schön, dass du wieder vorbei schaust. Heute öffne ich das nächste Türchen für dich.
Ich glaube wir haben den Stern schon vor zwei Jahren in unserem Kartenclub genäht. Wenn die Nähmaschine bei unseren Kartenclubs zum Einsatz kommt, muß ich vorher schon immer innerlich schmunzeln. Die eine oder andere ist nämlich nicht immer ganz begeistert davon, aber letztendlich klappt es doch immer und die eine oder andere hat sogar schon im Nähclub angefangen. :-) zu nähen.




Stanze einfach mit der Bigshot aus Transparentpapier 2 Sterne aus. Die Sterne übereinander legen und mit der Nähmachine ca. zur Hälfte zusammen nähen. Unseren Nähmaschinen kann man so einstellen, dass die Nadel immer unten bleibt, das ist bei dieser Näherei sehr hilfreich.
Wenn ca. 3 Zacken genäht sind, erstmal mit den Nähen stoppen. Achte darauf dass die Nadel im Papier stecken bleibt. Jetzt kannst du das Füßchen heben und den Stern vorsichtig füllen. Wenn du danach weiter nähst, hast du keine Schlaufen in deiner Näharbeit. Bei Papier wird nicht vernäht. Wenn der Stern geschlossen ist, einfach mit nähen aufhören und den Faden nach vorsichtig nach hinten ziehen. Die Fadenenden werden vorsichtig verknotet und können dann abgeschnitten werden.

Danach sein Stern mit Federn, Glöckchen und Bändern verzieren.

Ein I-Tüpfelchen habe ich noch für dich. Bestempele  doch einfach die Feder mit einem Pigmentkissen und embosse den Stempelabdruck mit weiss. Das gibt einen Super edlen Effekt.

So hast du relativ einfach und schnell, eine Dekoration für dich gezaubert. Auch als kleines Mitbringsel ist der Sternanhänger gut geeignet.

Weihnachtliche Grüße
bis morgen.

Uschi

#werbung
MerkenMerken

Sonntag, 10. Dezember 2017

Advent im Steckenpferdchen Türchen NR° 10

Hallo meine Liebe, 
schön dass du wieder vorbei schaust. Carmen öffnet heute das 


für dich.

Das sieht mir doch nach einer schönen gefalteten Deko aus.  Ich bin gespannt auf den ganzen Post. Wenn du alles sehen möchtest musst du hier vorbei schauen.



Weihnachtliche Grüße
hoffentlich bis morgen.

Uschi

Samstag, 9. Dezember 2017

Advent im Steckenpferdchen Türchen NR° 9


Hallo meine lieben, heute öffnet Iris hier das
für dich.

Willst du mehr wissen, dann hüpf doch einfach zu Iris rüber.

Weihnachtliche Grüße
hoffentlich bis morgen

Uschi