Donnerstag, 21. Januar 2010

Steckenpferdchen meets HeroArt


Am Montag haben wir in SanFrancisco die Firma HeroArts besucht. Ich wußte ja das Holzstempel von Hand gefertigt werden, aber einmal bewußt zu sehen wie viele Schritte und wieviel Handarbeit da drin, ist hat mich doch fasziniert.
Stempelgummi erstellen, auf Gummipolster kleben von Hand ausschneiden, plazieren, Folie aufkleben und und und... da sind eine Menge Menschen mit beschäftigt. (zum Schluss werden sie sogar noch mit einem Pinsel gereinigt und abgestaubt.)
Jetzt kann ich den Preis von einem Holzstempel noch mehr verstehen.

Vielleicht komme ich die Tage noch dazu ein paar Berichte einzustellen. Jetzt gehen wir erst mal Frühstücken. Ich wünsche allen einen schönen Abend (in Deutschland wirds ja schon bald wieder dunkel.)

LG Uschi

Kommentare:

  1. Hey Uschi,
    das war sicher interessant ... ich habe dich leider am Freitag nicht mehr verabschieden können, warst ja mal wieder on Tour ;-)
    Ich wünsche euch noch ne tolle Einkaufstour, gib viel Geld aus ;-) und vielleicht sehen wir uns ja in LA :-)
    ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich schon etwas neidisch, hätte ich mir auch gerne angeschaut! War bestimmt interessant das alles zu sehen.
    PS: Bring uns ganz viel neues mit! :-)
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Euren lieben Kommentar - Ich freue mich über jeden einzelnen sehr. Leider musste ich wieder sie Sicherheitsabfrage einschalten, da z.Z. die Spameinträge wieder so überhand nehmen. :-((