Freitag, 3. Dezember 2010

Türchen 3....

......eine Bastelidee mit Anleitung für Euch.
Stress gibt es ja leider immer viel in der Vorweihnachtszeit  und man hat den Kopf ganz schön voll. Damit nichts vergessen wird gibt es heute die Anleitung für ein kleines Büchlein  mit einem Notizzettelblock.
 ....uns hier kommt die Anleitung
Materialliste:     * 1 Bogen Cardstock Chilli (rot)
                                * 2 Bogen Papier von Echopark aus der
                                   Merry Christmas Serie
                                * 1 kleines Blöckchen (das findet ihr im Shop unter
                                   Buchbindematerial Unterkategorie Notizblöcke)
                                * ca. 0,50 cm Ripsband olivgrün
                                * Bordenstanzer von Martha Stewart
                                * Stempelfarbe weiß
                                * ein kleiner Bleistift

* den Bogen Cardstock auf 12x26cm zuschneiden und im Querformat bei 9,10,20 und 21 cm falzen


* die linke Seite mit dem Bordenstanzer stanzen (die linke Seite ist die breitere Seite)

 * einen grünen Zuschnitt von 11,5 x 7,5 cm auf die Coverseite kleben. An den Außenkanten des grünen Papieres rechts und links einen kleinen Schlitz mit dem Cutter schneiden und das Band durchziehen (siehe nachfolgendes Foto)

* aus dem Scrappapier ein passendes Label ausschneiden, mit grün hinterlegen und auf das Cover kleben

* das Büchlein aufklappen und auf gleicher Höhe der Schlitze nochmals einen Schitz auf auf der Innenseite des nächsten Falzes schneiden und das Band von innen wieder nach außen ziehen.

*einen kleinen Streifen doppelseitiges Klebeband ca 2,5 cm von oben und 1,5cm vom rechten Falz aufkleben

* ca 5-6cm Band auf das Klebeband kleben. Auf die Innenseite des Bandes ebenfalls doppelseitiges Klebeband anbringen, den Bleistift drauflegen und das Band über den Bleistift kleben, so das eine Schlaufe entsteht (Die Schlaufe recht eng machen, dam it der Bleistift nicht so schnell rausrutschen kann)

* Scrapbookpapier in der Größe von ca 10,8 x 11,8 zuschneiden, mit dem Cutter einen Schlitz in der Höhe des Bandes schneiden und das Band durchziehen. Papier aufkleben.
Tipp: Durch die Schlaufe ein Stückchen Draht ziehen, den Draht durch den Schlitz fädeln und leicht daran ziehen. So kann man die Schlaufe einfach durch den Schlitz ziehen.

* da der Block einen blauen Rand hat habe ich ihn mit roten und grünen Papier verziert. Einen Streifen
rotes Cardstock 7,5 x 1,5cm auf den blauen Rand kleben. Das grüne Papier mit dem Bordenstanzer verzieren bei ca. 1 und 1,5 cm falzen und darüber kleben. Den Block  in das Büchlein einkleben.

* die Innenseiten und auch die rechte Coverseite nach Geschmack bekleben. Die Ränder habe ich noch alle mit weißer Stempelfarbe betuscht

Ich bin gespannt was ihr zu meiner Anleitung sagt, und hoffe sie ist verständlich geschrieben.

Vielen Dank fürs schauen und noch ein schönen Tag wünscht
 Euch

Uschi

Kommentare:

  1. ich bin begeistert und werd es mit sicherheit auch versuchen :-)
    liebe grüße
    alexandra

    danke für deine mühe

    AntwortenLöschen
  2. Wow, vielen lieben Dank für die Anleitung, gefällt mir sehr gut. Muß ich auch versuchen.
    Danke.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Nette, kleine Geschenkidee! Kann ich bestimmt mal gebrauchen *g*
    Freu mich auf die weiteren "Türchen"
    Herzliche Grüße
    Antje Neumar

    AntwortenLöschen
  4. 3. türchen, ich öffne dich und finde ...
    wieder eine tolle idee! wann soll ich das denn noch umsetzen?!?

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Uschi,
    das hat mir noch zu meinerm Glück gefehlt!
    Das ist eine Tolle Idee!!!
    Schade das der Advent nur 24 Tage hat ich könnte täglich so eine tolle Anleitung gebrauchen. (Ich bin auch ganz ordentlich und hefte mir alle ab)
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  6. Danke Uschi... Deine Karte ist ja soooo hübsch!
    Die werd ich auch noch machen müssen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Super schön. Muß ich unbedingt mal machen. Freue mich schon auf das nächste Türchen.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Uschi,

    die Anleitung ist echt super und das Notizbuch kann man auch super verschenken. Danke für den tollen Adventskalender. Freue mich auf die nächsten Tage.
    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  9. Sieht das süß aus. ich danke dir für deine tolle Anleitung.

    AntwortenLöschen
  10. wow.. das sieht ja sooo hammerstark aus.. vielen Dank für die Anleitung..
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! Sowas wollt ich auch mal machen... wann bekomm ich all das mal nachgebaut?

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Euren lieben Kommentar - Ich freue mich über jeden einzelnen sehr. Leider musste ich wieder sie Sicherheitsabfrage einschalten, da z.Z. die Spameinträge wieder so überhand nehmen. :-((