Mittwoch, 13. April 2011

Fremdgegangen....

...bin ich am letzten Wochenende. Diesmal war ich mit meiner Nähmaschine unterwegs auf einem Nähwochenende. Mein Kopf hat aber gleich schon gerattert wie ich das in dem Papierbereich einsetzten kann.
Leider dauert so eine Stickerein halt immer sehr lange. Aber seht selbst was ich meine. Wir haben einen Kochbuchordner genäht und eine kleine Ledertasche mit einem Minigeldbeutel zu Umhängen.






Wir haben einen einfachen Leitzordner verwendet und die Hülle dazu genäht und bestickt. Die Innencoverseiten sind in  den unterschiedlichsten Applikationstechniken genäht und bestickt. Endlich ist auch meine Nähmaschine mal wieder zum Einsatz gekommen.

und hier kommt noch die Tasche.


Es hat auch mal Spaß gemacht sich wieder mit anderen Materialien zu beschäftigen.

Danke fürs schauen und noch einen schönen Tag wünscht Euch
Uschi

Kommentare:

  1. Hallo Uschie,

    ein Naewochenende das klingt ja super.
    Kann Frau soetwas Buchen oder hast du das mit deiner Freundin selber organiesiert?
    Eine tolle Idee ist es in jedem Fall.

    liebe gruesse sendet dir Conny

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab's schon in echt gesehen - vieeel besser als das hier so rüberkommt.
    Einfach toll - das Wochenende hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uschi,

    das ist ja wirklich toll!!!!Mit dem Naehwochenende meine ich....


    lg Conny

    AntwortenLöschen
  4. Haha, ich geh ja im Moment noch beim Papier eher fremd...

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Euren lieben Kommentar - Ich freue mich über jeden einzelnen sehr. Leider musste ich wieder sie Sicherheitsabfrage einschalten, da z.Z. die Spameinträge wieder so überhand nehmen. :-((