Mittwoch, 11. Januar 2012

Wo ist die Maus......

.....das muß´ich Euch einfach zeigen. Wir haben keinen Wasserhund (das mag er irgendwie nicht so gerne, nur soweit er stehen kann :-) sondern ein Schneehund. Seht einfach selbst.

nd es schneit und schneit und schneit. Wahnsinn. Aber wir wurden nicht eingeschneit sondern "mußten " unseren Urlaub pünktlich beenden.


Vielen Dank fürs schauen und noch einen schönen Tag wünscht Euch
Uschi

Kommentare:

  1. och ist das ein Süßer.. und er scheint Schnee wirklich zu lieben..
    Süßes Video..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenn 2 Jungs die ihm gerne geholfen hätten.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. hi, das hat ja prima geklappt mit dem video! er ist aber auch einfach zu drollig ***

    schon mal auf diesem wege eine dicke umarmung für anna :-)

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Hund, er hat offensichtlich viel Spaß gehabt.
    Aber das kenne ich, mein verstorbener Chow-Chow ging durch keine Pfütze, entweder daran vorbei oder darüber springen. Aber Schnee hat er heiß und innig geliebt. Na ja, die Chows sind ja auch richtige Winterhunde.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie süss! Euer Hund hatte wirkich viel Spass im Schnee. Schade, dass es in meinem Teil von Österreich noch nicht geschneit hat. Ich würd auch hin und wieder gerne mal im Schnee wühlen. *g*
    lg Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Euren lieben Kommentar - Ich freue mich über jeden einzelnen sehr. Leider musste ich wieder sie Sicherheitsabfrage einschalten, da z.Z. die Spameinträge wieder so überhand nehmen. :-((