Mittwoch, 18. Juli 2012

Basteltipp der Woche

....heute etwas später....denn heute morgen hatte ich einen Frauenarzt Vorsorgetermin...kann ich jedem nur ans Herz legen das einmal im Jahr machen zu lassen....ist ja eigentlich gar nicht schlimm...und geht schnell wieder vorbei. Erschreckend war nur zu hören das ich das letzte mal vor 2 Jahren da war schäm. Es kam wir fast wie vorgestern vor. Jetzt habe ich mir vorgenommen das nächste mal nicht so lange zu warten. Naja genug "gelabert" jetzt geht's an den Basteltipp.

Heute gibt es mal wieder was aus Stoff. Einmal habe ich ja schon eine Stoffblume gezeigt, heute habe ich wieder eine für Euch. Diesmal in einer abgewandelten Form.

benötigt werden 6 Blütenblätter. Einfach ein Rechteck ausschneiden und die Ecken abrunden.
Bei der großen Blüte habe ich ein Format von ca. 11x8cm gewählt. Die kleine Blüte hat das Maß von ca. 5x4xm.

Die Stoffstücke einfach in der Mitte falten.

An der entstandenen Stoffbruchkante das Blütenblatt mit Heftstichen zusammenziehen. Den Faden am Fadenende am besten verknoten.

Alle 6 Blütenblätter hintereinander heften  (in einer Reihe)

Alles fest zusammenziehen.

Durch das annähen eines Knopfes wird die Blume richtig stabil. Wer möchte noch die Ränder etwas ausfransen. Dadurch entsteht auch noch ein schöner Effekt.

Einmal Groß und einmal Klein...

und morgen zeige ich Euch noch eine besondere Dekoration für die Blüten.
Viel Spaß beim nacharbeiten und einen sonnigen Tag
Uschi

Kommentare:

  1. Wow, schön. Danke für die Anleitung. Sowas regt zum Nachmachen an.
    LG von Gisela

    AntwortenLöschen
  2. ´Hej die sind ja richtig schick - schade, dass ich sie erst verspätet gesehen habe - die hätten noch gut an den Hut gepasst ;-)
    LG Cony

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Euren lieben Kommentar - Ich freue mich über jeden einzelnen sehr. Leider musste ich wieder sie Sicherheitsabfrage einschalten, da z.Z. die Spameinträge wieder so überhand nehmen. :-((