Mittwoch, 22. August 2012

Basteltipp der Woche

..........es ist wieder soweit. So eine Woche spürt man kaum und schon ist sie wieder um. Ich habe heute eine nette Idee für Namenskärtchen für Dich. Diese hier sollen für eine Hochzeit sein. In meinem Kopf rattern schon viele Neue Ideen was ich sonst noch mit den Metallanhängern machen könnte.




Zuerst die Namen auf Transparentpapier drucken. Hier braucht man immer etwas Geduld. Die Papiere einzeln drucken und nicht vergessen...vor dem weiterverarbeiten trocknen lassen. Das ist wichtig sonst verschmiert dir die Farbe. Ich habe hier 200g/qm Transparentpapier verwendet. Das ist etwas stabiler.

Mit einer Herzschablone ausstanzen...oder einfach die Schere verwenden.

Kleine Löcher mit der Prickelnadel durchstechen einen Ringel durchfädeln und den Metallanhänger daran befestigen.


An ein Glas hängen und fertig ist das Namenskärtchen und jeder Gast kann seinen Platz schnell finden.

Vielen Dank fürs schauen

Ich wünsche Dir einen schönen Sommertag

Uschi

Kommentare:

  1. Geniale Idee ...von wo sind die Metallanhänger liebe Uschi?
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich in meinem Ladengeschäft und stelle sie auch noch in den Onlineshop

      LG Uschi

      Löschen
  2. ohh tolle Idee..sei lieb gegrüßt Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen!

    Eine klasse Idee, ganz zauberhaft für Hochzeit, Taufe usw!
    Klasse!

    Liebe Grüße Katja V.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich benötige ca. 90 von diesen Metallanhängern. Wo kann ich die finden?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Euren lieben Kommentar - Ich freue mich über jeden einzelnen sehr. Leider musste ich wieder sie Sicherheitsabfrage einschalten, da z.Z. die Spameinträge wieder so überhand nehmen. :-((