Freitag, 31. August 2012

Immer wieder......

....wird geheiratet. Eine Kundin hat Ideen gesucht, ein paar Vorgaben gemacht und sich die Farbe creme braun gewünscht. Das ist mir dazu eingefallen.






.....ein paar Einladungskarten

...eine Tischkarte für die Namen. Sie steht auf einer kleinen Staffelei

..und noch eine Dankeschön Karte.... die kann man noch ausziehen und.....

......innen ein Bild einkleben.

Die Vorlage der Schiebekarte ist sogar in meinem Hochzeitskartenbuch (nur in einer anderen Farbe) Das Buch findest du natürlich im Onlineshop unter www.steckenpferdchen.net unter der Artikelnummer P390.

Vielen Dank fürs schauen und einen schönen Tag für Dich

Uschi

Donnerstag, 30. August 2012

Für sich.....

.....spricht das Foto das ich vor ein paar Wochen gemacht habe.




Ich wünsche dir noch einen tollen Tag
LG
Uschi

Mittwoch, 29. August 2012

Basteltipp der Woche

...Washi Tape und Stanzschablonen...das passt auch gut zueinander.


Material

Papiere oder Karten in verschiednen Farben

Washi Tape Fischgräte 79937000
Washi Tape STerne 79949000
Washi Tape Pünktchen 79950000
Glitter Glue
Stempel „Köstlich“ 28257000
StazOn Stempelkissen 28 383 558  
Sizzix Bigz Schablone „Flower 2“ 79 863 000
Sizzix Bigz Schabnlone Flower 1 79862000
Doppelklebeband
Abstandsband
Sizzix Big Shot Maschine
Reinaissance Glaswachsperlen


Immergrüne Karte mit großer Blume


Anleitung:


Zunächst  einen 5 cm breiten Streifen aus dem weißen Papierbogen schneiden und  mit dem Washi Tape bekleben. Den Streifen auf die immergrüne Karte kleben. Auf den lindgrünen Papierbogen stempeln zuschneiden (ca. 5,6 x 5,6 cm). Mit Kontrastpapier matten.Mit  Abstandsband auf die Karte kleben. Mit der Sizzix Big Shot u Schablone die Blume ausstanzen  über einen Holzspießaufdrehen  in Form bringen  und aufkleben. Nach Belieben  die Ränder mit Glitter Glue beglimmern.

Immergrüne Karte mit kleiner Blume
Anleitung:

Einen 5 cm breiten Streifen aus dem weißen Papierbogen zuschneiden und mit Washi Tape bekleben. Den Streifen auf die Karte kleben. Die Karte direkt bestempeln. Mit der Sizzix Big Shot und der gewünschten Schablone die Blumen ausstanzen, über einen Holzstab aufdrehen und mit einer Perle verzieren Nach Belieben  die Ränder mit Glitter Glue beglimmern.

Lavendelfarbene Karte
Anleitung:

Einen 2cm Streiben aus pflaume zuschneiden und auf der Karte anbringen. Daneben das Washitape kleben. Die Die Blumen aus lavendel und pflauenfarbenen Papier ausstanzen. Die Blumen über einen Holzstab drehen, in Form bringen und aufkleben.
Die verwendeten Materialien sind von der Firma Rayher.

Vielen Dank fürs schauen und viel Spaß beim nacharbeiten.

LG und einen schönen Tag
Usc
 facebook.com

Montag, 27. August 2012

Magnolia......

......Zeitschriften sind im Shop zu haben unter www.steckenpferdchen.net Zeitschriften findet ihr das neue Magnoliaheft. Und auch das Vorgängerheft ist jetzt endlich online.


Viel Spaß beim schmökern
LG Uschi

Sonntag, 26. August 2012

Herbstzeichen.......

....sind für mich immer wenn ich die ersten Pflaumen sehe.....und wenn ich dann noch den ersten Pflaumenkuchen backe ist es leider oft nicht mehr lange......(aber auch ein Herbst hat seine Reize)



Wer Lust zum backen hat hier noch das Rezept:

Pflaumenkuchen:
Hefeteig:

2 Tassen Milch 
1 Frische Hefe
50 g Butter
500 g Mehl
125 g Zucker

Ich nutze dafür natürlich meinen Thermomix.  Die Milch mit der Butter leicht erhitzen die restlichen Zutaten dazu und 5 Minuten mit der Brotbacktaste rühren. Teig ist schon fertig und kann verwendet werden.
Ansonsten das Mehl und den Zucker in eine Schüssel geben eine leichte Mulde drücken und etwas warme Milch, die Hefe und etwas Mehl zu einem kleinen Teig verrühren. Ein Handtuch darüberdecken und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat. 
Dann alle Zutaten zu einem Teig verkneten und wieder zugedeckt an einem Warmen Ort gehen lassen.

Ein Blech einfetten und den Teig darauf verteilen.
Die Pflaumen entkernen und die oberen Spitzen einschneiden und auf dem Blech verteilen.

Streusel:
100 g weiche Butter
100 g Zucker
175g Mehl
Wer Lust hat etwas Zimt dazu.

Den Teig verkneten und über die Pflaumen streuen.

Das Blech noch etwas gehen lassen. Ich stellen den Kuchen immer in den kalten Backofen und schalten dann den Ofen erst an. Dadurch wird der Boden besonders locker.

Backzeit je Pflaumensorte ca. 30 Minuten.
Temperatur: ca. 190 bis 200 Grad.  


Dann mit einer Tasse Kaffee genießen. Sahne darf eigentlich auch nicht fehlen......aber die Kalorien :-) egal, schmeckt einfach gut.

LG und noch einen schönen Sonntag
Uschi

Mittwoch, 22. August 2012

Basteltipp der Woche

..........es ist wieder soweit. So eine Woche spürt man kaum und schon ist sie wieder um. Ich habe heute eine nette Idee für Namenskärtchen für Dich. Diese hier sollen für eine Hochzeit sein. In meinem Kopf rattern schon viele Neue Ideen was ich sonst noch mit den Metallanhängern machen könnte.




Zuerst die Namen auf Transparentpapier drucken. Hier braucht man immer etwas Geduld. Die Papiere einzeln drucken und nicht vergessen...vor dem weiterverarbeiten trocknen lassen. Das ist wichtig sonst verschmiert dir die Farbe. Ich habe hier 200g/qm Transparentpapier verwendet. Das ist etwas stabiler.

Mit einer Herzschablone ausstanzen...oder einfach die Schere verwenden.

Kleine Löcher mit der Prickelnadel durchstechen einen Ringel durchfädeln und den Metallanhänger daran befestigen.


An ein Glas hängen und fertig ist das Namenskärtchen und jeder Gast kann seinen Platz schnell finden.

Vielen Dank fürs schauen

Ich wünsche Dir einen schönen Sommertag

Uschi

Montag, 20. August 2012

So heiß......

....da hilft nur in den Schatten legen, in Zeitschriften schmökern, und in Gedanken schwelgen "hach was ist das schön, das könnte ich doch demnächst mal machen.



Ich wünsche dir einen schönen Sommertag Die Zeitschriften sind jetzt endlich alle Online und die Tage kommen noch ein Paar dazu. Aber irgendwie ist es mir auch zu heiß und ich habe wenig Lust am Rechner zu sitzen. Kannst du das verstehen? Ich geh jetzt einfach nach dem Motto "Morgen ist auch noch ein Tag"!


Uschi

Freitag, 17. August 2012

Schneckenpost.......

......ist  bei mir angekommen. Ingrid hat wieder fleißig genäht und das muss ich Dir einfach zeigen. Ich hoffe das meine Nähmaschine nicht mehr so lange auf mich warten muss bis ich mich endlich auch mal dransetzten kann.





Die Schokoladenverpackung einfach mal anders.....
Die Stempel findet Ihr in unserem Onlinshop unter www.steckenpferdchen.net Eigendesignstempel und den Stoff bis jetzt nur im Ladengeschäft.

Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag und das trinken nicht vergessen

LG Uschi

Mittwoch, 15. August 2012

Basteltipp der Woche....

...diesmal habe ich mich für die schnelle Küche entschieden. Eine schnelle Tomatensuppe ist einfach immer lecker und paßt zu den schönen Sommertagen die wir gerade haben. Also mal nicht an den Schreibtisch sondern heute in die Küche..


Und hier das schnelle Rezept. Wir haben die Suppe im Thermomix gekocht da geht es natürlich noch schneller und einfacher. Im normalen Kochtopf geht es natürlich auch.

Tomaten waschen vierteln und ab in den Thermomix (oder Kochtopf) und kochen.
Dann werden die Tomaten püriert.
Nach Geschmack würzen
etwas geschlagene Sahne zum verfeinern und  dann noch fürs Auge
Basilikumblätter dazu

und fertig ist die Suppe

Ich wünsche dir einen schönen Tag
und lass es dir schmecken.

Uschi

Samstag, 11. August 2012

sooooo schööööönnnn.....

........schau es dir  doch mal an.
Das ist so richtg was fürs Herz

Ich wünsche dir  einen schönen Samstag

Uschi

Freitag, 10. August 2012

Was zu gewinnen......

...gibt es jeden Monat auf unserem Challengeblog. Schau doch einfach mal wieder vorbei. Das Thema ist diesen Monat "2 Farben". Tolle Inspirationen findest du wie immer von unserem kreativen Designteam.
Diese Inspiration stammt übrigens von Conny
Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag
Uschi

Mittwoch, 8. August 2012

Basteltipp der Woche

...was gibt es schöneres als im Sommer in einem Straßencafé oder eine Eisdiele zu sitzen und mit einer Freundin oder dem Partner zu "klönen". Einfach Sommer, Sonne und was sonst noch so dazugehört zu genießen und abzuschalten. Da kommt doch eine nette Einladungskarte für einen Gutschein zum Eis essen ganz recht. Oder auch als Einladung zur Sommerparty......und und und


Ich habe mich für die schnelle Variante entschieden und einfach meine Bigshotstanze benutzt. Natürlich kann auch eine Schere benutzt werden.



Das Papier mit der Stanze ausstanzen


Den Eisstiel und die Vorderseite mit Kontrastpapier nochmal stanzen und an den Konturen ausschneiden


Das weiße Innenteil mit Stempelfarbe betuschen


Die Karte bekleben und bestempeln......ich wollte es mir einfach machen und habe direkt auf die Karte gestempelt.....aber schief geht gar nicht....deshalb wurde die Karte doch etwas verspielter


Gutschein stempeln, ausstanzen, mit Abstandspads aufkleben und mit Blumen und Schmetterlingen verzieren.

Vielen Dank fürs schauen und auch für Eure lieben Kommentare. Ich freue mich über jeden einzelnen.

GLG
Uschi

Dienstag, 7. August 2012

...es war mal wieder Nähclub bei der Firma Flach. Leider hatte ich keine Zeit um selbst am Kurs teilzunehmen. Das Projekt hat mir aber so gut gefallen das die liebe Evelyn es für mich genäht hat. Das fand ich echt nett von ihr. Aber zeigen will ich das Projekt trotzdem....und die Anleitung habe ich ja jetzt und könnte es ja nochmal nachnähen :-)





Ein Utensilo für Stifte. Mit einem Reißverschluss zum öffnen und mit Klettband hält es zusammen. So kann ich es auch hinstellen.
Außerdem noch ein Abfallbehälter und ein Nadelkissen. Es wird über den Schreibtischrand gehängt.
Jetzt muss ich unbedingt mal wieder an die Nähmaschine.....aber es gibt noch viele andere Dinge die auch erledigt sein möchten.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag
Uschi

Montag, 6. August 2012

Wer Lust hat....

...kann sich unsere neue Slideshow vom Augustkit anschauen.Andrea war wieder so lieb und hat sich die Arbeit gemacht die Slideshow zusammenzustellen. Auch von hier nochmal ein dickes Dankeschön dafür. ihr findet Die Slideshow ganz unten auf dem Block.

Ich wünsche dir einen schönen Tag
Uschi

Samstag, 4. August 2012

Achtung.......

...im August haben wir in unserem Ladengeschäft Sommeröffnungszeiten.
Das heißt wir sind von Montags bis Samstags von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr da.
Zusätzlich haben wir Freitags nachmittags von 14.30 - 18.00 Uhr geöffnet.

Ich wünschen allen schöne Ferien und allen anderen einen guten Start in die Woche.

LG Uschi

Mittwoch, 1. August 2012

Basteltipp der Woche



...ich denke es ist mal wieder Zeit für etwas Papier. Ich zeige Dir heute ein kleines Büchlein mit einem Notizblock. Auch ideal als kleines Mitbringsel. Geht schnell, kostet nicht viel und ist auch noch schnell gemacht.




Materialaufstellung
Scrappapier Basic Grey
Papierrest dunkelblau und weiss
kleines Notizbüchlein 7,5x10,5cm
Kreisstanzer 1 1/2 inch
Kreisstanzer Scallopp 2 inch
Stempelgummi "Nicht vergessen"
Distress Stempelfarbe peeled paint
Doppelseitiges Klebeband
Abstandspads
Klettverschluß




....und hier kommt die Schritt für Schritt Anleitung

Einen Streifen Scrappapier zuschneiden in der Größe 8x30cm
Verwendet habe ich Basic Greypapier PB&J bag of chips. Ich habe den Streifen mit dem EAN code mitgemessen da der so einen schönen Rand hat.

Den Streifen bei 8cm,8,5cm 19,5cm, 20cm und 26cm falzen.

Den Notizblock laut Abbildung aufkleben. (direkt nach dem zweiten Falz)

An der Unteren Kante doppelseitige Klebeband anbringen und das Papier nach oben kleben. So entsteht noch eine kleine Tasche in die man Notizen stecken kann.

Nicht vergessen stempeln  und mit einem Scallopkreis in blau hinterlegen und mit Abstandspads aufeinanderkleben und zur Hälfte an die obere Kante kleben. Wenn Du Lust hast kannst Du den gestempelten Kreis auch noch mit Stempelfarbe etwas betuschen.



Den Büchlein von innen mit zwei blauen Streifen Papier verzieren. Mit einem Klettverschluß das Ganze verschließen. Und schon ist die Arbeit getan.

Vielen Dank fürs schauen und einen tollen Tag
Wünscht Dir

Uschi