Montag, 15. Juli 2013

Darf ich vorstellen ....

Ich freue mich sehr dass Conny jetzt zu unserem DT Team gehört. Damit du sie besser kennenlernen kannst ein Bild und ein kleiner Lebenslauf von ihr.




Ich heiße Cornelia Gehnke, bin 46 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Hannover. Meine Familie - das sind mein Mann, meine beiden Kinder, meine Hündin Ninja und unser Pferd Ron.
Meine kreative Ader entdeckte ich erst bei der Vorbereitung der ersten Kindergeburtstage. Natürlich sollte alles ganz wunderbar, besonders und unvergesslich sein. Und so wurde gebastelt, gehämmert, gebacken, verziert usw. usw. usw. Meine Vorliebe galt hierbei schon immer dem so vielseitig einsetzbaren Werkstoff Papier.
Auch die Einschulungen meiner Kinder stellten stets eine große Herausforderung dar. Sollte doch die Schultüte einzigartig in ihrer Art sein und die Augen meines Kindes zum Leuchten bringen. In meinem Leben habe ich bislang sage und schreibe 8 Zuckertüten gebastelt, schließlich musste bei den jeweiligen Einschulungen auf die Grundschule bzw. das Gymnasium auch das Geschwisterkind bedacht werden. :-)
Vor einigen Jahren hörte ich dann zum ersten Mal vom digitalen Scrapbooking. Es faszinierte mich, auf dem Bildschirm kreativ zu werden und Fotos mit digitalen Kits, Freebies sowie selbst gestalteten Hintergründen und Embellishments in Szene zu setzen.
Und obgleich mich die Computertechnik immer sehr begeistert hat, vermisste ich das handwerklich Kreative. Dem Wechsel zu den Layouts zum Anfassen folgte schließlich die Leidenschaft zur Kartenerstellung und Buchbinderei.
Vor fast 1 1/2 Jahren erweckte ich dann den Papierbezirk zum Leben, um meine Leidenschaft mit anderen zu teilen.
Mein Stil? Hm, ich behaupte immer, keinen speziellen Stil zu haben, obgleich meine Freunde meine Werke für unverkennbar papierbezirks- mäßg halten. Ich mag es schlicht mit klaren Farbstrukturen, aber auch grungig und vintage. Ich liebe harmonische Farbkombinationen in Erd-, Aqua- und Grüntönen. Gerne darf es aber auch ein kleiner Eyecatcher in Form eines grellen Pink- oder Türkistones sein.
Mittlerweile ist das Scrappen mehr für mich als ein Hobby. Die Stunden an meinem Werktisch gehören für mich mit zu den wertvollsten des Tages. Ich liebe es, neue Techniken auszuprobieren und mit den Materialien zu spielen. Umso mehr freut es mich, dass ich mich jetzt im Designteam vom Steckenpferdchen neuen Herausforderungen stellen darf. Danke Uschi! 

Kommentare:

  1. hallo
    ich freu mich auf deien Werke
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. und wie ich mich erst freue, dass du dabei bist!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Herzlich willkommen Cornelia, ich verfolge ja bereits deinen Blog, aber freue mich hier deine Werke zu sehen. Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. ♥lichen Glückwunsch zu dieser Aufgabe... ich wünsche Dir ganz viel Spaß & Freude dabei

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  5. Toll das Du dabei bist, Conny!
    @ Uschi: da hast Du Dir einen besonders tollen Fang gemacht, wie ich finde :))

    GLG Anni

    AntwortenLöschen
  6. Na dann mal von Conny zu Conny: Herzlich Willkommen in unserer Mitte! Freue mich sehr, dass du dabei bist - und auf ein baldiges persönliches Kennenlernen!
    Herzlichst - Deine Conny

    AntwortenLöschen
  7. Ich freu mich, Dich und Deine Werke ;) hier zu sehen!
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Euren lieben Kommentar - Ich freue mich über jeden einzelnen sehr. Leider musste ich wieder sie Sicherheitsabfrage einschalten, da z.Z. die Spameinträge wieder so überhand nehmen. :-((