Donnerstag, 19. Mai 2016

POST NR° 37

....der Babyboom reißt nicht ab und Anna musste (durfte) mal wieder an die Nähmaschine.
Ich habe nur noch die Wendeöffnung mit der Hand zu genäht.

Eine Wickeldecke fürs Baby. Innen wurde Wachstuch und außen Baumwollstoff verwendet.
Da an der Seite ein Gummi eingenäht ist, kann die Decke wunderbar  mit dem Gummi zusammen gehalten werden und die Decke passt in jede Handtasche.

Kreative Grüße

Uschi

Kommentare:

  1. Schöne Idee ... und den Stoff mag ich auch immer noch gerne benutzen.

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist ja zauberhaft. :) Eine wirklich schöne Geschenkidee.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Also Nähen ist für mich eine Kunst... klasse!
    Der Stoff ist ja niedlich, zum verlieben schön

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Euren lieben Kommentar - Ich freue mich über jeden einzelnen sehr. Leider musste ich wieder sie Sicherheitsabfrage einschalten, da z.Z. die Spameinträge wieder so überhand nehmen. :-((