Donnerstag, 10. März 2011

Englisch und Deutsch.....

....sollen die Hochzeitseinladungen werden. Die Karte ist recht schlicht geworden, aber durch die Kartenform doch etwas besonderes.


Die Karte wird ineinander gesteckt. In die Mitte dann noch einen gedruckten Text kleben. Mal sehen ob sie ankommt.Die Kartenform gibt es bei uns zum stanzen. Das heißt die Karte ist in jeder Farbe möglich. Bei Interesse einfach nachfragen. Der Stempel ist von der Fa. Butterer und wurde mit günem Pulver embosst.

Vielen Dank fürs schauen und einen schönen Tag wünscht Euch
Uschi

1 Kommentar:

  1. Hi Uschi,
    diese Form würde mir für die Konfi-Einladungen gefallen - ausgefallen und nicht zu verspielt. Wär bestimmt was für meinen Sohn - muß ich mit dem mal besprechen.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars und dem Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung und dem Anzeigen Deiner Daten, wie IP-Adresse, Email, Profilbild und/oder Namen durch diese Website einverstanden.